Tiertransport Schäferhund

Was ist zu beachten, wenn ich meinen Schäferhund auf Reisen schicke?

Beim Transport von Schäferhunden wird unterschieden: Handelt es sich um einen Schäferhund, der im Lesitungsbereich ausgebildet wird, oder handelt es sich um einen Hochzucht Schäferhund?

Schäferhunde, die 6 Monate alt sind werden bei einem Transport mit dem Flugzeug in zwei Kategorien eingeteilt. Das liegt daran, dass die Tiere aus der Schäferhund Hochzucht größer sind,
als Tiere die für den Leistungsbereich gezüchtet wurden.

Natürlich variiert die Größe eines Schäferhundes auch innerhalb dieser zwei Kategorien. Dennoch haben wir Ihnen eine grobe Übersicht erstellt, damit Sie die passende Tiertransportbox für Ihren Hund finden, denn die Größe der Box hat höchste Relevanz. Das Tier befindet sich in einer außergewöhnlichen Situation, außerdem kann es bei Flügen immer wieder zu Turbulenzen kommen, weshalb das Tier unbedingt genug Platz haben sollte. 


Schäferhund Hochzucht

  • Für einen Rüden benötigt man die Boxengröße „Gradlyn Gigant 7er“ mit den Maßen 1/122x81x88cm
  • Für eine Hündin benötigt man die Boxengröße „Gradlyn 6er“ mit den Maßen 1/114x64x81cm


Schäferhund Leistung

  • Für einen Rüden benötigt man die Boxengröße „Gradlyn – 6er“ mit den Maßen 1/114x64x81cm
  • Für eine Hündin benötigt man die Boxengröße „Gradlyn – XL  5er“ mit den Maßen 1/101x68x75cm

 
Fliegt man zum Beispiel einen Schäferhund Rüden im Leistungsbereich von Frankfurt nach New York, würden wir eine 6er oder 7er Box empfehlen.
Es ist also sehr wichtig, dass Sie uns beim Ausfüllen des Online-Preisformulars mitteilen, ob es sich um einen Leistungshund oder Hochzuchthund handelt. Achten Sie beim Ausmessen Ihres Hundes bitte darauf,
dass Sie genau von der Nasenspitze bis kurz hinter das Hinterteil messen. Beim Ermitteln der Höhe sollten Sie ein Stück über den Ohren aufhören. So können wir sichergehen, dass wir die perfekte Transportbox für Ihr Hund bereitstellen können.

Wir möchten uns beim Deutschen Schäferhund Verein in Augsburg bedanken und sind sehr stolz darauf, dass wir die deutsche Mannschaft 2013 bei den Weltmeisterschaften im Bereich Tierlogistik und Trainingskleidung unterstützen durften.