Tiertransport für den Hundesportler & Züchter

Hundesportler und Züchter im internationalen Wettbewerb müssen Höchstleistung liefern.

Wir unterstützen sie dabei mit bestmöglichen Reisebedingungen.

Hundesportler und Züchter kennen das Problem: Wie gelangen ihre Rassehunde stressfrei zu ihren neuen Besitzern oder zum internationalen Wettkampf? Unsere Tiertransport-Experten haben jahrzehntelange Erfahrung im Luft- und Straßentransport von Sporthunden & Zuchttieren.

Unser geschultes, fremdsprachiges Personal (englisch, französisch, spanisch, deutsch,italienisch, philippinisch, pakistanisch, bosnisch, kroatisch, serbisch und türkisch) garantiert eine perfekt koordinierte Reiseplanung zu fast allen Zielflughäfen der Welt.

Der Flughafen Frankfurt am Main (FRA) ist als eines der weltweit bedeutendsten Flughafendrehkreuze weltweit der ideale Ausgangs- Transit- oder Zielflughafen für nahezu alle Flugstrecken und ermöglicht so eine bestmögliche Reiseplanung mit möglichst minimalen Einstiegs-, Umstiegs- oder Wartezeiten für Tier und Besitzer.

Für professionelle Züchter und Tiersportler bietet der GRADLYN Abhol- & Bringservice als Transfer vom Heimatort zum Flughafen dabei den perfekten Start für eine möglichst angenehme und entspannte Reise.

Züchter und Profis zählen auf unsere Erfahrung

Zu unseren Fluggästen im Bereich Zuchttiere zählen auch Hunde aus dem europäischen Ausland. Für den erfolgreichen Auf- und Ausbau internationaler Geschäftbeziehungen ist ein professioneller und zuverlässiger Transport für den Hundezüchter ungeheuer wichtig.  Dem Tier soll es während des Transportes, der so kurz wie möglich gehalten wird, an nichts fehlen.

Das gilt zum Beispiel auch für unsere Transporte für die U.S. ARMY und die Bundeswehr. Die gut ausgebildeten Tiere sind sehr wertvoll, gerade wegen der langwierigen und schwierigen Ausbildung. Je nach Einsatzart sind diese Hunde echte Experten auf ihrem Gebiet.

Ein entspanntes Reiseerlebnis für das Tier ist daher ist ein wichtiges Kriterium für unsere Reisebegleiter. Unter anderem werden die Gesundheitszeugnisse der Hunde bereits im Vorfeld von den Züchtern eingeholt, damit der Transport zügig und für die Hunde ohne zusätzlich zeitraubende Kontrollen erfolgen kann. Durch die individuelle Betreuung, Professionalität und Erfahrung setzt die Tierstation am Flughafen Frankfurt international Maßstäbe. Selbst in den letzten Stunden vor dem Abflug haben die Hunde dort unter fachkundigem Personal Auslauf und müssen nicht in ihrer Box warten. Im diesen Sinne „Guten Flug“!

Royal Canadian Mounted Police & GRADLYN: Eine internationale Erfolgsgeschichte  

Deutsche Hunde als Exportschlager – Die „Royal Canadian Mounted Police“ vertraut seit Jahren auf die Tiertransporte von GRADLYN. Deutsche Schäferhunde, Malinois oder Rottweiler werden regelmäßig von Frankfurt nach Kanada transportiert, damit sie dort als Polizeihunde eingesetzt werden können. Unter anderem werden deutsche Schäferhunde, Malinois, sowie Rottweiler erfolgreich als Gebrauchshunde eingesetzt. Regelmäßig wird der meist schon gut ausgebildete Hundenachwuchs bei Züchtern in Deutschland ausgewählt und mit GRADLYN vom Drehkreuz Frankfurter Flughafen nach Kanada geflogen.

GRADLYN Petshipping Royal Mountain Dogs Police

„Wie fliege ich meinen Hund“ ist für die Kanadier keine Frage mehr. Von den Züchtern direkt in Frankfurt angeliefert oder beim Züchter abgeholt werden die jungen Hunde auf ihre Reise in die neue Heimat vorbereitet. In der Tierstation des Frankfurter Flughafens (Frankfurt Animal Lounge, Lufthansa Cargo) begutachtet ein staatlicher Veterinär (Tierärztliche Grenzkontrollstelle Hessen) die Tiere, bevor es in den Spezialtiertransportboxen für Hunde dieser Größe in den Flieger und über den Atlantik geht.

Die guten Beziehungen zur kanadischen Polizei haben letztendlich auch dazu geführt, dass GRADLYN als Sponsor bei den kanadischen Schäferhundemeisterschaften aufgetreten ist.