Tiertransport Katze

Ob Schmusekatze oder Stubentieger - Katzen fliegen bei uns first cat class.

Die charakterstarken und selbstbewussten Samtpfoten sind gerne gesehene Stammgäste bei GRADLYN Petshipping.

Gehen Katzenbesitzer auf eine längere Reise oder ziehen sogar ganz ins Ausland um, muss auch für den vierbeinigen Freund eine optimale Reiseplanung und bestmögliche Betreuung vor, während und nach der Flugreise sichergestellt werden.

Grundsätzlich sind Katzen sehr problemlose Fluggäste. Sind also alle Voraussetzungen für den Flug erfüllt und die Katze ist gesund, steht einer entspannten Reise nichts im Wege.

Insbesondere wichtig für die Planung sind:

  • Der aktuelle Gesundheitszustand der Katze - über alle erforderlichen Unterlagen informieren Sie die Tiertransport-Experten von Gradlyn Petshipping ausführlich und rechtzeitig, insbesondere in Fragen rund um das wichtige Thema Artenschutz. Denn während der Transport einer Hauskatze nur die notwendigsten behördlichen Auflagen erfüllen muss, wie beispielsweise ein vollständig ausgefüllter europäischer Heimtierausweis, gibt es auch Katzenarten, die zusätzliche Papiere benötigen. Für Bengalkatzen muss beispielsweise zwingend eine Artenschutz-Bescheinigung, die sogenannte Cites-Bescheinigung vorliegen. Über alle artenschutzrechtlichen und sonstigen Vorschriften sowie erforderlichen Dokumente informieren Sie die Tiertransport-Experten von Gradlyn Petshipping ausführlich und rechtzeitig.
  • Die Auswahl einer passenden und ausreichend geräumigen Transportbox für die Katze. Dabei ist insbesondere sehr wichtig, dass die Katze aufrecht in der Box stehen kann und nicht eingeengt ist. Einige Katzenbesitzer möchten die Transportbox verwenden, in der sie Katze auch schon ganz klein transportiert haben - hier sind die erfahrenen Tiertransport-Experten von Gradlyn gefragt, um Sie individuell zu beraten, ob die Box wirklich den Anforderungen an die Regeln des Verbandes der Fluggesellschaften IATA für den Katzentransport genügt und Ihr Schmusetiger darin sicher unterwegs ist. Damit vermeiden Sie unnötige Wartezeiten und zusätzlichen Stress, denn passt die Box nicht zum Tier, würde das Tier im Zweifelsfall am Boden bleiben und nicht fliegen.



Für den Fall, dass der Katzenbesitzer bereits voraus fliegen musste, kümmern sich erfahrene Gradlyn-Reisebegleiter um den tierischen Fluggast.

„Tierliebe ist eine unbedingte Voraussetzung, die ein Mitarbeiter von Gradlyn mitbringen muss. Katzen sind sehr gefühlvolle und sensible Tiere und spüren sofort, wie ihr Gegenüber auf sie reagiert. Die Tiertransport-Experten von Gradlyn Petshipping wissen das und gehen entsprechend entspannt und gelassen mit allen vierbeinigen Fluggästen um.“ so Geschäftsführer Kay Wissenbach.

So reist MIEZ heute: Gradlyn Petshipping ist Ihr Spezialist für Katzentransport weltweit. Seit 50 Jahren.