Tiertransport, Tierversand, Tierspedition - G.K. Airfreight Service
HomeTiertransportReferenzenGalerieKontakt
Wasserschildkröten in speziellen Tier-Transportboxen Drucken E-Mail

GelbwangenschildkröteAuch wer mit vier Beinen sicher auf dem Boden steht und dessen Körper einen tiefen Schwerpunkt hat, ist vor Stürzen nicht gefeit. Beim Lufttransport von Gelbwangenschildkröten ist gerade deren „flache Bauweise“ ein wesentlicher Grund, spezielle Tier-Transportboxen bereitzustellen.

Wenn Schildkröten einmal auf dem Rücken liegen, kommen sie kaum aus eigener Kraft wieder auf die Beine. Genau das Risiko wird durch die von G.K. Air speziel für diese Tiere angefertigten Holz-Transportboxen ausgeschlossen. Flach, man könnte auch sagen im Bungalow-Stil gebaut, sind alle Kisten mit Teppich und ausreichend Luftschlitzen versehen. Eigentlich im Wasser zu Hause, lieben es die Gelbwangenschildkröten auch im warmen Sand an sonnigen Plätzen zu liegen. Nun muss für den Flug ein Teppich herhalten. Für das Team von G.K. Air sind das positive Erfahrungswerte, denn gerade diese wechselwarmen Tiere brauchen für den Flugtransport, stabile, luftdurchlässige und mit einem gewissen „Komfort“ ausgestattete Transportboxen.

Gelbwangenschildkröten zählen zu den beliebtesten Wasserschildkröten und stammen ursprünglich aus dem Süden der Vereinigten Staaten. Mit rund zwanzig Zentimetern Länge sind die Männchen kleiner als die Weibchen, die bis zu 27 Zentimetern erreichen können. Damit den Tieren nicht zu Langweilig wird und sie genug Flüssigkeit zu sich nehmen können, werden die ruhigen und verträglichen Fluggäste mit Salat und Gurken versorgt. Salat kann als Ersatz für die sonst auf der Speisekarte stehenden Wasserpflanzen dienen. Wie jüngst aus Süddeutschland über Frankfurt nach Miami in Florida wird so der Transport für die Gelbwangen -Schildkröten die beispielsweise nicht unter Artenschutz stehen, zur erträglichen Reise. Ohne Gesundheitszeugnis geht aber auch bei den Tieren, die nicht besonders zu kontrollieren sind nichts. Ein Veterinär muss erst das Tier gründlich untersuchen, bevor ein Gesundheitszertifikat die Unbedenklichkeit bestätigt.

{mosloadposition facebook}

 
< zurück   weiter >

zierfische europa dubai hundesportartikel haustieren exportabteilung europaweit abflug chihuahua tiertransportbestimmungen sicher abholung exotisch kampfhund destination umzug korallen spezialk?fige tier riesenotter berberl?wen spezial transportbox export fliegt richtlinen hunde giraffen vogelarten england kampfhundeboxen